Datenschutz - Italy

Aufklärungsschreiben im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekretes Nr. 196 vom 30.06.2003 „Datenschutzkodex“

Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 INFORMIEREN wir darüber, dass das „VILLA JOSE“ die persönlichen Daten von Kunden und Lieferanten verarbeitet, welche im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen, zum Zwecke der Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen und von spezifischen Anfragen, zur Erfüllung von buchhalterischen und steuerlichen Gesetzesnormen sowie zur Übermittlung von Geschäftsinformationen bzw. Werbematerial (via Brief, e-Mail, Fax) über unsere Dienstleistungen mitgeteilt wurden. Die Datenverarbeitung erfolgt auch mit Hilfe elektronischer Mittel, in der notwendigen Art und Weise und unter Einhaltung der oben genannten Zweckbestimmungen.

In Bezug auf die oben angegebenen Zielstellungen werden die persönlichen Daten bei Bedarf weitergeleitet an:

  • öffentliche und private Rechtsträger, wenn dies vom Gesetz, von Verordnungen oder von allgemeinen Bestimmungen vorgesehen ist und innerhalb der von diesen Vorschriften vorgesehenen Grenzen;
  • öffentliche und private Rechtsträger, welche notwendigerweise auf die Daten der Betroffenen zugreifen müssen, um die Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen zwischen den Betroffenen und dem „FA VILLA JOSE“ zu gewährleisten;
  • von uns beauftragte Personen/Rechtsträger welche eine unterstützende Tätigkeit für das „FA. VILLA JOSE“ ausführen, wie z.B. Reiseagenturen, Assistenz im EDV-Bereich, Betriebs-, Geschäfts-, Rechts-, Steuerberatung, Zertifizierungsfirmen.

Die von „FA. VILLA JOSE“ verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.

In ihrer Funktion als Verantwortliche oder Ermächtigte der Datenverarbeitung können unsere Mitarbeiter und als unsere externen Beauftragten von FA VILLA JOSE und deren Mitarbeiter in Kenntnis obiger Daten kommen. Die externen Beauftragten können die Daten ausschließlich für die in diesem Aufklärungsschreiben angeführten Zwecke verarbeiten. Das FA VILLA JOSE ist nicht verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, welche an Dritte weitergeleitet wurden.

Die Mitteilung der persönlichen Daten ist für die angegebenen Zwecke erforderlich und für die Erfüllung der vertraglichen, verwaltungsmäßigen, buchhalterischen, steuerlichen und finanziellen Verpflichtungen obligatorisch. Eine Unterlassung der Mitteilung macht eine korrekte Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen unsererseits unmöglich. Zudem können wir die Betroffenen nicht über neue Dienstleistungen des FA. VILLA JOSE informieren.

Die Betroffenen können ihre Rechte im Sinne des Art. 7 des Gv.D. 196/2003 geltend machen und haben das Recht ihre Daten zu bestätigen, zu kontrollieren, zu berichtigen, zu ergänzen und zu beantragen, dass die Daten gelöscht oder gesperrt werden falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Die gegenständlichen Rechte können mittels Anfrage an den Inhaber der Datenverarbeitung FA.  VILLA JOSE.

E-Mail: info(at)VILLA JOSE.com mit Einschreiben, Fax oder E-Mail geltend gemacht werden.

Einwilligung des Betroffenen

Über die Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung der persönlichen Daten gänzlich informiert und festgestellt, dass diese im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen erfolgen, gebe ich hiermit hinsichtlich der darin enthaltenen Daten meine Einwilligung zur Verarbeitung im Rahmen obigen Aufklärungsschreibens.

 << zurück